Für weitere Informationen zu Hans Martin und / oder bei Interesse an Publikations- und Aufführungsrechten, Notenmaterial, CDs, etc. nutzen Sie bitte das Formular 'Kontakt per eMail' (rechts).

Weiterführende Links (Auswahl)



mehr | jetzt weiterlesen unter Biographie

01.09.1971

Jahr 1936

Aus dem Leben des Hans Martin



Das Studium an der Würzburger Alma Julia wurde im April 1936 (bis September) durch den Arbeitsdienst unterbrochen, den er in Wolfstein/Pfalz ablegen mußte.


Hans Martin beim Reichsarbeitsdienst (RAD) 1936







Nach dem Arbeitsdienst nahm Hans Martin ein Studium an der Hochschule für Lehrerbildung Würzburg.

1936 - 1938 Studium bei Prof. H. Gebhard: Orgel, Klavier und Kompositionslehre

Hans Martin war weiterhin (und bis Kriegsbeginn) als Organist an der Hofkirche unter Chorregent Heinrich Stahl tätig.

Aus dem Werke-Verzeichnis 1936 (Frühwerke)

Die Einsiedlerin
für Gesang und Klavier
Text Clemens Brentano
4. November 1936

Der Schiffer im Kahne
für Gesang und Klavier
Text Clemens Brentano
7. November 1936

Gut' Nacht
für Gesang und Klavier
Clemens Brentano
16. November 1936

Das Blümlein auf der Heide
für Gesang und Klavier
Text von Hans Martin
29. November 1936

Fuge über das Weihnachtsalleluja
für Orgel
22. Dezember 1936 für die Hofkirche Würzburg

Entstehungsort: Würzburg